Rollcontainer mit patentiertem Schnellkopplungssystem

Im Vergleich zu klassischen Rollcontainern bietet die Mehrweg-Transportlösung von WALTHER eine deutliche Platz- und damit eine Kostenersparnis, da sich ihr Volumen in leerem Zustand um 80 Prozent reduzieren lässt.

Durch Klick auf den Button wird eine Verbindung zu YouTube hergestellt. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Nach Entfernen der Seitengitter lassen sich bis zu 19 Grundplatten dank spezieller Stapelmulden sicher und unkompliziert stapeln. Parallel können bis zu 18 Seitengitter in die „Parkpositionen“ einer Grundplatte gesteckt werden. Das Volumen der Mehrweg-Transportlösungen wird um bis zu 80 Prozent reduziert, wodurch sich die Rollcontainer in unbeladenem Zustand besonders effizient transportieren lassen.

Bei marktüblichen Rollcontainern sind die Seitengitter und die Grundplatte fest verschraubt. Eine Volumenreduzierung der leeren Transportlösungen ist daher maximal durch Ineinanderstellen möglich. Bei der Lösung von WALTHER Faltsysteme lassen sich die Seitengitter mittels eines Pedals lösen. Die integrierte Mechanik, die hinter diesem innovativen Schnellkopplungssystem steckt, wurde bereits patentiert.

Neben der platzsparenden Konstruktion überzeugt auch die Stabilität des Rollcontainers. Da die Seitengitter an jeweils 3 Positionen an der Grundplatte fixiert sind, können Waren mit einem Gewicht von 500kg und mehr problemfrei transportiert werden, ganz ohne Verschraubungen. Ausgestattet mit einem neuartigen Bockrollenschutz. Somit ist das ganze System stabiler, langlebiger und sicherer.

Produktbroschüre

Entdecken Sie mehr Informationen in unserer Produktbroschüre zum Rollcontainer.

 

Broschüre ansehen