WALTHER nutzt neues Recycling-Material von Interseroh

Den Anteil an regenerativem Kunststoff in der Mehrweglogistik kontinuierlich erhöhen – das ist ein großes Ziel von WALTHER Faltsysteme. Neu bei uns im Einsatz sind maßgeschneiderte Recycling-Compounds, die Interseroh mit einer innovativen neuen Technologie herstellt. Mit dem Fertigungsverfahren COREMA® fügt der Umweltdienstleister unterschiedliche Recycling-Materialien je nach Kundenanforderung flexibel zusammen. Fließfähigkeit, Steifigkeit, Schlagzähigkeit: Das Eigenschaftsprofil des Rezyklats wird optimiert und exakt an die spezifischen Anforderungen besonders hochwertiger Anwendungen angepasst. Hier kommen wir ins Spiel: Das perfekt auf die Anforderungen unserer Kunden zugeschnittene Material nutzen wir bereits für einige unserer Mehrwegtransportlösungen. Dazu gehören beispielsweise die Kunststoff-Düsseldorfer-Palette (KDP) und die Faltboxen unserer GREENLINE-Serie. Seit Jahren tragen wir so mit intensiver Anwendungsforschung dazu bei, die Materialeigenschaften von Recyclingkunststoffen zu optimieren.