Die Erfolgsgeschichte

von Patrick Liszewski

Patrick Liszewski ist neben dem Bereich Einkauf vor allem im Prozessmanagement tätig. Damit kümmert er sich darum, den Kunden durch effiziente Prozesse ein bestmögliches Kauferlebnis zu bieten, was bei WALTHER höchste Priorität ist. Erfahren Sie mehr über diese Erfolgsgeschichte.

Patrick Liszewski
"Effiziente Prozesse sind essentiell für einen guten Kundenservice."

Steckbrief

Werdegang bei WALTHER:
Ausbildung  Festanstellung
Ausbildungsabschluss
Industriekaufmann 
Firmeneintritt
2013
Aktuelle Position
Einkäufer / Mitarbeiter im Prozessmanagement

Unsere Fragen

an Patrick Liszewski

1. Wie bist du auf WALTHER Faltsysteme aufmerksam geworden und wieso hast du dich beworben?

Während meiner Suche nach einem Ausbildungsplatz zum Industriekaufmann habe ich eine Stellenanzeige in der Zeitung entdeckt und mich daraufhin bei WALTHER beworben.

 

2. Welche Tätigkeiten führst du im Unternehmen aus?

Ich führe alle klassischen Tätigkeiten eines Einkaufsprozesses aus. Dazu zählt die Erstellung von Einkaufsbelegen wie Anfragen und Bestellungen, aber auch ein Teilbereich aus der Materialwirtschaft. Neben den Einkaufstätigkeiten befasse ich mich zudem mit einigen Aufgaben aus dem Bereich der Zollabwicklung. Dabei unterstütze ich die Exportabteilung mit der Anforderung von Ausfuhrerklärungen für den Export in Drittländer und kümmere mich um die Ausstellung sowie Anforderung von Langzeit-Lieferantenerklärungen. Seit Umstellung unserer ERP-Software Anfang 2019 unterstütze ich die Prozessgestaltung & -verbesserung rund um die neue Software sowie allgemeinen Prozesse im Unternehmen.

 

3. Was macht dir an deiner Arbeit/Tätigkeit besonders viel Spaß?

Viel Freude bereitet mir die Vielseitigkeit aufgrund der Aufgaben in vielen unterschiedlichen Bereichen. Zudem wird man im Laufe der Ausbildung an die selbstständige Arbeit herangeführt, sodass man nur in wenigen Prozessen von Vorgesetzten und Kollegen abhängig ist.

4. Beschreibe deinen beruflichen Werdegang bei WALTHER

Ich habe meine dreijährige Ausbildung zum Industriekaufmann bei WALTHER absolviert und wurde anschließend als Mitarbeiter für den Vertrieb übernommen. Im Laufe der Zeit haben sich die Aufgabenbereiche immer wieder verändert und wurden auf unterschiedliche Abteilungen verteilt, sodass ich eine sehr vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit im Unternehmen habe, was mir viel Spaß bereitet.

 

5. Warum arbeitest du gerne bei WALTHER? / Welche Benefits bei WALTHER überzeugen dich besonders?

Jegliche angebotenen Benefits wie täglich frisches Obst, die Übernahme der Kosten für die Teilnahme im Fitnessstudio sowie die modernste Betriebsausstattung sind sicherlich ein großer Faktor. Der wichtigste Aspekt bleibt aber das angenehme Betriebsklima sowie die niedrige Fluktuation. Durch jährliche Sommerfeste, Weihnachtsfeiern und Betriebsausflüge wird das Verhältnis der Mitarbeiter untereinander gestärkt. Die Arbeit mit den Kollegen bereitet mir großen Spaß, sodass sich sogar Freundschaften dadurch entwickelt haben.

 

6. Was möchtest du potentiellen Bewerbern mit auf den Weg geben?

Da WALTHER ein wachsendes Unternehmen ist, ergeben sich immer häufiger neue und andere Prozesse, die von neuen Mitarbeitern geleitet oder unterstützt werden können. Somit kann sich das eigene Tätigkeitsprofil sehr vielseitig sein, was eine monotone Arbeit ausschließt. Ein lockeres und ehrliches Auftreten in Kombination mit den angeforderten Eigenschaften vereinfacht euch den Start in die Bewerbungsgespräche.

Auf der Suche

nach Ihrer Karrierechance?

Entdecken Sie die aktuellen Stellenangebote.

Los geht's